RKH Notarztkurs

am RKH Simulationszentrum

Kurs zur Erlangung der Zusatzbezeichnung
Notfallmedizin am RKH-Simulationszentrum

Der “Notarztkurs” – Zusatzbezeichnung Notfallmedizin – ist Bestandteil der von der Ärztekammer Baden-Württemberg geforderten fachlichen und formalen Eignung zum Notarzt nach dem Rettungsdienstegesetz.

Unser Kurs wird im RKH Simulationszentrum durchgeführt, wo sie mit modernster Technik und Lehrmethoden, sowie einem hohen Praxisanteil zum Notarzt ausgebildet werden. In über 30 verschiedenen Kleingruppen – Workshops erlernen Sie das Handwerkszeug für den erfolgreichen späteren Einsatz als Notärztin/Notarzt. Darüber hinaus erhält jeder Teilnehmer automatisch mit Absolvieren des Kurses ein Reanimationszertifikat (ILS nach ERC Richtlinien). 

Der Kurs wird in enger Zusammenarbeit mit der Sektion Notfallmedizin der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie des Klinikum Ludwigsburg durchgeführt.

Struktur und Inhalte des Kurses orientieren sich an einschlägigen Empfehlungen und gesetzlichen Regelungen. Der Kurs wird von der Landesärztekammer Baden Württemberg anerkannt.

Der Kurs qualifiziert ausgebildete Ärzte für die verantwortungsvollen Aufgaben in der Notfallmedizin und im Rettungsdienst..

Nächste Kurstermine

13.04.2024 – 20.04.2024

19.10.2024 – 26.10.2024

ILS - Provider

Wir bilden mit zertifizierten ALS-Instruktoren aus. Jeder Teilnehmer erhält automatisch mit Absolvieren des Notarztkurs am RKH Simulationszentrum ein Reanimationszertifikat (ILS nach ERC Richtlinien).

Praxisorientierte
Ausbildung zum Notarzt

Praktische Ausbildung mit realitätsnahen Szenarien

Cookie Consent mit Real Cookie Banner